Heading - Grauzement

Breadcrumbnavigation

Grauzement

Zement ist ein hydraulisches Bindemittel, d.h. ein mineralischer Stoff, der durch das Beimischen von Wasser selbstständig erhärtet und sowohl an der Luft als auch im Wasser fest bleibt. Für die Zementherstellung werden im Wesentlichen Kalkstein, Ton und Sand verwendet.

Dyckerhoff Zement ist eine feste Größe in vielen Bauwerken: großen und berühmten, kleinen und feinen, gleich nebenan und in aller Welt. Daneben gibt es zahlreiche Spezialitäten wie Premiumzemente sowie Produkte des Infrastrukturbaus, des Spezialtiefbaus und der Bohrtechnik.

Premiumzemente Premiumzemente

Normzemente mit besonderen Eigenschaften zur Herstellung von Spezialbetonen höchster Leistungsfähigkeit.

Normzemente Normzemente

Standardbindemittel für Betone sind Portland-, Port­landkomposit-, Hochofen- und Kompositzement.

Infrastruktur- und Sonderbau Infrastruktur- und Sonderbau

Standard- und Spezialbindemittel für den Bau von Straßen, Tunneln oder Flughäfen sowie Bindemittel für Bauwerkssanierung und Boden­be­hand­lung.

Spezialtiefbau Spezialtiefbau

Feinstzemente, Dichtwand-, Injektions- und Verfüll­bau­stoffe.

Lieferprogramm Grauzement Lieferprogramm Grauzement

Produktportfolio der Werke Amöneburg, Deuna, Geseke, Göllheim, Lengerich, Neuss und Neuwied.

Referenzobjekte Referenzobjekte

Dyckerhoff Zemente sind Be­standteil interessanter Bau­werke wie z.B. Gebäude, Brücken, Tunnel, Verkehrs­wege – und noch viel mehr.

Kontakt Kontakt

Ihre Ansprechpartner für unsere Grauzemente.